Rassen und Völker

Die Menschen

Zur Zeit in der die Handlung des CGU einsetzt, ca. 90.000 n.Chr. ,existieren auf vielen Welten Menschen. Der Grund hierfür ist das es die Menschheit geschafft hat die Erde zu verlassen und sich im Universum ausgebreitet hat. Sie breitete sich auf vielen Planeten auf und gebar sehr viele unterschiedliche Kulturen. Jedoch ist die Erde selbst, seit mehreren Jahrhunderten unbewohnt. Niemand weiß was geschah, es hat den Anschein als seinen innerhalb kürzester Zeit alle Bewohner verschwunden. Da auch viele Kolonien verloren gingen, gibt es bei diesen Kulturen zum Teil große Unterschiede in der Entwicklung. Nachfolgend werden einige dieser Kulturen beschrieben, welche sich entwickelt haben.
(c) "Foreigner"

 

BACK